24 | 10 | 2017

24.12.2016 Feuerwehrverein Pfungstadt dankt Ihnen für die tolle Unterstützung

Danke für Ihre Unterstützung im vergangenen Jahr!

Ein ereignisreiches Jahr 2016 neigt sich für den Verein der Freiwilligen Feuerwehr Pfungstadt dem Ende entgegen. Wir möchten diesen Anlass nutzen, um Ihnen zu zeigen, was der Verein der Freiwilligen Feuerwehr Pfungstadt in den letzten Jahren durch Ihre Unterstützung leisten konnte.

Der Feuerwehrverein investierte an vielen Stellen in die Instandhaltung des Feuerwehrstützpunktes und die Verbesserung der Einsatzmittel. Wir konnten z.B. die Fassade des Übungsturms erneuern. Ein Teil der Arbeiten wurde in Eigenhilfe durch Feuerwehrangehörige geleistet.

Weiterlesen...

26.11.2016 Peter Huber erhält deutsches Feuerwehrehrenkreuz in Silber

Im Rahmen des Abschlussabends der Freiwilligen Feuerwehr Pfungstadts am 26.11.2016 verlieh Kreisbrandinspektor Ralph Stühling das deutsche Feuerwehrehrenkreuz in Silber für hervorragende   Leistungen im Feuerwehrwesen an Peter Huber, stellvertretender Stadtbrandinspektor und Wehrführer der Feuerwehr Pfungstadt.

Peter Huber (56) ist durch und durch Feuerwehrmann. Bereits 1974 trat er in die Wehr ein, wurde später stellvertretender Wehrführer und Vereinsvorsitzender (1990), bis er 2007 zum Wehrführer gewählt wurde. Seit August 2015 ist er zusätzlich als stellvertretender Stadtbrandinspektor ehrenamtlich aktiv. Hauptberuflich ist der gelernte Koch als Feuerwehrmann in der Leistelle der Berufsfeuerwehr Darmstadt tätig.

Weiterlesen...

Die Feuerwehr hilft euch! - Unterstützt die Feuerwehr!

Kann man die pfungstädter Feuerwehr auch passiv unterstützen, ohne aktiv am Einsatzgeschehen teilzunehmen? 

Ja! Durch eine Mitgliedschaft im Feuerwehrverein!

Seine Aufgabe besteht darin, die Feuerwehrfrauen und Männer in ihrer ehrenamtlichen Einsatztätigkeit zu unterstützen.
Das betrifft Leistungen, die nicht von den Mitteln der Stadt getragen werden können.

So zum Beispiel:

  • ergänzende Beschaffungen für feuerwehrtechnische Ausrüstung
  • Öffentlichkeitsarbeit durch Grillabend, Tag der Feuerwehr oder den Weihnachtsmarkt
  • Förderung sozialer Belange, wie z.B. ausreichenden Versicherungsschutz

Und das wichigste:

Statistik

Heute 8

Gestern 74

Woche 82

Monat 2221

Insgesamt 281090