24 | 10 | 2017

02.- 03.09.2017 Tag der Feuerwehr 2017

Kinderfeuerwehr erhält neue Shirts – großer Spaß für Jung und Alt bei sommerlichen Temperaturen

Der Verein der Freiwilligen Feuerwehr Pfungstadt e.V. veranstaltete wie gewohnt am ersten Septemberwochenende im und um den Stützpunkt in der Mühlstraße sein Feuerwehrfest. Die Veranstaltung bestand aus einem Grillabend mit angeschlossener Sensation Red Party am Samstagabend und einem Tag der Feuerwehr, welcher sonntags stattfand.

Durch die kühlen Temperaturen war die Samstagsveranstaltung leider nur schwach besucht, jedoch entschädigte hierfür der Sonntag mit warmen Temperaturen und Sonnenschein. Hier gab es einige Attraktionen zu bestaunen. So konnte man unter Anderem mit Feuerlöschern einen Gas-Brand löschen, mit dem Teleskopmast bis auf 30 Meter Höhe fahren, mit einem echten Feuerwehrschlauch spritzen oder einen Schlüsselanhänger aus alten Schläuchen basteln.

Weiterlesen...

Tag der Feuerwehr 2016 am 1. Septemberwochenende

Pfungstädter Feuerwehrfest ein Erfolg trotz wechselhaften Wetter

Der Verein der Freiwilligen Feuerwehr Pfungstadt e.V. veranstaltete wie gewohnt am ersten Septemberwochenende im und um den Stützpunkt in der Mühlstraße sein Feuerwehrfest. Die Veranstaltung bestand aus einem Grillabend mit angeschlossener Sensation Red Party am Samstagabend und einem Tag der Feuerwehr, welcher sonntags stattfand.

Durch das schöne Wetter war der Samstagabend sehr gut besucht. Dabei wurde der große, frisch renovierte Hof genutzt um einen lauen Spätsommerabend unter freien Himmel zu verbringen.

Auch Sonntag war für jeden Geschmack etwas dabei und das Fest trotz des Regens gut besucht. Hier gab es einige Attraktionen zu bestaunen. So konnte man unter Anderem mit hydraulischen Rettungsgspreizern eine Runde XXL-Jenga spielen und die Kinder mit einem echten Feuerwehrschlauch spritzen.

Weiterlesen...

Abschlussabend des Vereins der freiwilligen Feuerwehr Pfungstadt

Klaus-Peter Riede wird vom Landkreis Darmstadt-Dieburg für 40 Jahre Feuerwehrdienst ausgezeichnet

Am Samstag, den 28. November 2015, lud der Feuerwehrverein Pfungstadt die Einsatz- sowie Ehren und Altersabteilung zum alljährlichen Abschlussabend im historischen Schalander der Pfungstädter Brauerei ein. Diesen Anlass nutzte Kreisbrandinspektor Ralph Stühling, um den Kameraden Klaus-Peter Riede für 40 Jahre Feuerwehrdienst auszuzeichnen.

Neben Kreisbrandinspektor Stühling fanden sich auch Bürgermeister Patrick Koch, Stadtrat Bernd Crößmann, Stadtbrandinspektor Gerhard Bayer, dessen Stellvertreter und Wehrführer Peter Huber, dessen Stellvertreter René Kabot  sowie Vereinsvorsitzender Sandro Pollicino ein.

Der 2010 in die Ehren- und Altersabteilung der Feuerwehr Pfungstadt übergetretene Klaus-Peter Riede, trat ursprünglich 1974 in die Eberstädter Wehr ein, ehe er 1993 nach Pfungstadt wechselte. In dieser Zeit begleitete der Zugführer a.D. verschiedene Posten. Unter Anderem den des Medienverantwortlichen.

Weiterlesen...

Freiwillige Feuerwehr Pfungstadt begeht diesjährigen Abschlussabend mit Ehrungen

Ende November feierte die Freiwillige Feuerwehr Pfungstadt ihren diesjährigen Abschlussabend im historischen Schalander der Pfungstädter Brauerei. Diese Veranstaltung, die alljährlich vom Verein der Freiwilligen Feuerwehr Pfungstadt ausgerichtet wird, findet traditionell am Ende des Jahres statt. In diesem Jahr standen verschiedene Ehrungen im Mittelpunkt.

Zu Beginn der Veranstaltung begrüßte der Vorsitzende Sandro Pollicino zahlreiche Ehrengäste. Insbesondere Landrat Klaus-Peter Schellhaas und Bürgermeister Patrick Koch konnten trotz engem Terminplan teilnehmen. In ihren Grußworten bedankten sie sich für den tatkräftigen Einsatz bei bisher mehr als 200 Alarmierungen in 2014.

Weiterlesen...

Feuerwehr Pfungstadt gründet Kinderfeuerwehr „Löschwölfe“ auf diesjähriger Jahreshauptversammlung

Am 07.02. trafen sich die Angehörigen der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Pfungstadt zu Ihrer Jahreshauptversammlung. Als Ehrengäste konnten Bürgermeister Patrick Koch, Kreisbrandinspektor Ralph Stühling sowie die Stadträte Bernd Oswald Crößmann und Birgit Scheibe-Edelmann begrüßt werden. Wehrführer Peter Huber konnte entgegen dem Trend, wie bereits in den letzten Jahren, einen Mitgliederzuwachs präsentieren. Die Pfungstädter Wehr besteht somit derzeit aus 85 aktiven Mitgliedern (5 Frauen und 80 Männer). In der Einsatzstatistik zählte der Wehrführer 180 Einsätze von denen 64 Brandeinsätze, 87 Hilfeleistungen und 29 Fehlalarme zu verzeichnen sind. Hierfür wurden rund 3912 Personenstunden aufgewendet.

Weiterlesen...

Statistik

Heute 8

Gestern 74

Woche 82

Monat 2221

Insgesamt 281090